1. Kirchenverwaltungswahl

Kirchenverwaltungswahl 2018

Sehr geehrte Wählerin, sehr geehrter Wähler,

am Sonntag, 18.11.2018 findet die Wahl der Kirchenverwaltungsmitglieder für die Wahlperiode 2019 - 2024 statt. Es wurde ein Wahlausschuss gebildet, dem Pfr. Bernhard Müller (Vorsitzender des Wahlausschusses), Hildegard Haupt (stellvertretende Vorsitzende), Martina Friedrich (Schriftführerin), Reinhard Aumüller (Hütten), Robert Denk (Hütten), sowie Elisabeth Pawlik-Müller und Christine Geyer angehören.

Die Wahlberechtigten sind eingeladen, an der Wahl teilzunehmen. Wahlberechtigt ist, wer der Römisch-Katholischen Kirche angehört, in der Pfarrei seinen Hauptwohnsitz hat und das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet hat.

Zur Wahl stellen sich 6 Kandidaten für Grafenwöhr und 4 Kandidaten für Hütten. Jeder Wahlberechtigte hat maximal 6 Stimmen (in Grafenwöhr) bzw. 4 Stimmen (in Hütten). Häufeln ist nicht möglich. Alle Kandidaten werden für die Dauer der Amtsperiode durch die Wahl bestätigt (= Bestätigungswahl).

Folgende Wahllokale haben für Sie geöffnet:

Grafenwöhr, Jugendheim:
Samstag, 17. November 17.00 Uhr – 19:30 Uhr
Sonntag, 18. November 09.30 Uhr – 12:00 Uhr

Gmünd, Haus der Vereine:
Sonntag, 18. November 09.30 Uhr – 12.00 Uhr

Hütten, Feuerwehrhaus:
Sonntag, 18. November 16.00 Uhr – 18.30 Uhr

Es besteht auch die Möglichkeit Ihre Stimme durch Briefwahl abzugeben. Die Briefwahlunterlagen können ab 22.10.2018 im Pfarrbüro zu den offiziellen Bürozeiten abgeholt werden. Außerdem können Sie die Briefwahlunterlagen am Samstag, 03.11.2018 und am Sonntag, 04.11.2018 nach den Gottesdiensten am Haupteingang der Friedenskirche, sowie in Gmünd und Hütten, mitnehmen. Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 18.11.2018 um 18:30 Uhr im Pfarrbüro oder in den Wahllokalen abgegeben werden.

Nach oben