1. 1.000 Euro für Burkina Faso

1.000 Euro für Burkina Faso

| Pfarrei Grafenwöhr

Der Arbeitskreis Mission spendet erneut ihre Einnahmen für gute Zwecke. Pfarrer Vivien Somda aus Burkina Faso, der im August die Urlaubsvertretung von Pfarrer Müller übernahm, wurde ein Scheck in Höhe von 1.000 Euro für seine Heimat überreicht. Das Geld wird dort für den Bau eines Gemeindehauses verwendet, das als Kapelle, Versammlungsraum und Klassenzimmer genutzt werden soll. 

Weitere 500 Euro kommen dem Verein Kilimahewa - Hilfe für Tansania zu Gute, der sich um den Aufbau eines Hospitals kümmert. Das Geld wird für die Installation einer medizinischen Druckluftversorgung der OP-Räume und für die Wasseraufbereitung des vorhandenen Trinkwassers für medizinische Zwecke verwendet.

 

 

Nach oben