1. Herr, gieße deinen Geist aus

Herr, gieße deinen Geist aus

| Pfarrei Grafenwöhr

Der ökumenische Pfingstgottesdienst musste aufgrund der schlechten Wetteraussichten vom Schönberg in die Maria-Himmelfahrtskirche verlegt werden. Anstelle des Pfingstfeuers wurden symbolisch 6 Kerzen angezündet. Dazu wurde gebetet "Herr, Gieße dein Feuer aus in das Herz, in den Mund, in die Augen, in die Hände der Menschen".

Pfarrer Dr. André Fischer, Stadtpfarrer Bernhard Müller und Kaplan Thomas Thiermann zelebrierten den gut besuchten Gottesdienst. Christian Baumann an der Orgel und Angela Gietl mit der Querflöte sorgten für eine schwungvolle musikalische Gestaltung.

Im Anschluss lud der Arbeitskreis Ökumene noch zu einem gemütlichen Beisammensein bei Wein und Gebäck in die Räumlichkeiten des Museums ein.

 

Nach oben