1. Spendung der Krankensalbung in der Friedenskirche

Spendung der Krankensalbung in der Friedenskirche

| Pfarrei Grafenwöhr

In Zeiten der Epidemien sind viele Senioren in die Friedenskirche gekommen, um sich das Sakrament der Krankensalbung spenden zu lassen.
"Die Kranken sollen nicht aufgeben und verzweifeln, sondern mit der Krankensalbung und durch die Kraft des Heiligen Geistes aufgerichtet werden", sagte Pfarrer Bernhard Müller. Mit der Krankensalbung darf auch erfahren werden: Gott ist für mich da! Während des Gottesdienstes spendeten Pfarrer Bernhard Müller (Bild) und Pfarrer Hans Bayer die Krankensalbung.

Nach oben