1. Für Kinder

Kinderseite

Angebote für Kinder

Halleluja - Jesus lebt!

Endlich ist es soweit, wir singen HALLELUJA und feiern es: Gott hat Jesus auferweckt vom Tod. Das war ein unglaubliches Wunder. Der Sohn Gottes hat den Tod besiegt.  Auch wir dürfen Hoffnung haben: Wenn wir sterben, dürfen wir bei Gott im Himmel weiterleben.

Doch eigentlich können wir an jedem Tag unseres Lebens Ostern, die Auferstehung, erleben: Wenn wir auf(er)stehen aus den schlimmen Erfahrungen des Alltags. Wenn wir Hoffnung schöpfen und nach neuen Wegen suchen in herausfordernden Situationen. Wenn wir mit Mut und Phantasie eine bessere Welt schaffen. Wenn wir für Gottes Reich auf der Erde einstehen und für andere Menschen da sind.

Ostern bedeutet: Tu was und bring dich ein, dann wirst du das Himmelreich schon auf der Erde schaffen!

Ich wünsche euch und euren Familien eine FROHE OSTERZEIT!

 

 

 

Ich wünsche euch und euren Familien  eine gute Zeit miteinander und füreinander! Bleibt gesund und behütet!

Eure Gemeindereferentin Christine Gößl

Gerne könnt ihr mir auch schreiben (mit Erlaubnis eurer Eltern): gemeindereferentin(at)pfarrei-hl-dreifaltigkeit.de

 


Ich will endlich Frühling!

Geht es dir auch so wie mir? Ich sehne mich nach dem Frühling. Der Winter hat jetzt schon lange genug gedauert. Ich möchte, dass es draußen wieder bunt wird. Deswegen bekommst du heute eine Bastelidee. Du kannst selber Blumen basteln. Und zwar aus alten Eierkartons. Es geht kinderleicht!  Alles, was du brauchst und wie es gemacht wird, findest du in der folgenden Beschreibung. Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln. Lass die Welt bunt werden!!


Kaum zu glauben

Ein Brief von Thomas an dich

Ja, so war das damals. Ich war der ungläubige Thomas. Verstehst du. . . ich war es!
Jesus hat alles versucht, dass aus dem ungläubigen Thomas ein gläubiger Thomas wird.
Er wollte, dass auch ich in den Osterjubel der anderen Jünger mit einstimmen konnte.
Er wollte, dass auch ich ein Auferstehungszeuge werde.
Gerade ich – trotz all meiner Schwächen, vielleicht auch gerade wegen meinen anfänglichen Zweifeln. 
Und jetzt will ich es auch dir sagen: Jesus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden.
Du darfst es wirklich glauben, auch wenn du Jesus nicht sehen kannst.
Jesus ist auferstanden und er ist bei dir alle Tage, bis ans Ende der Welt!

 Dein Thomas



Jesus lebt - er ist mitten unter uns

Wir freuen uns: Jesus lebt! Habt genauso viel Freude und Spaß wie ich beim Anhören und Anschauen des Liedes. Und singt einfach mit!


Rezept für leckere Osterhäschen

Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum?

Kennst du das: Du möchtest unbedingt etwas wissen und fragst jemanden immer wieder. Jedes Mal, wenn du diese Person triffst, stellst du eine Frage.

Jesus wurde sogar einmal mitten in der Nacht von einem Mann besucht, der unbedingt eine Antwort auf seine Frage brauchte: Wie ist das mit Gott? Ist Gott immer bei uns? Wo werden wir einmal sein?....

Und Jesus hat geduldig auf diese Fragen geantwortet.

Schau dir an, welche Antworten Kinder auf die Frage haben: Wie kommt man in den Himmel?

Finde den Weg - ein Labyrinth

Wo ist Gott? Hör dir die Geschichte an:


Ein Regenbogen

EIn Regenbogen wird sichtbar, wenn nach dem Regen die Sonne wieder scheint.

Nicht nur ihr Kinder, sondern auch die Erwachsenen staunen und freuen sich, wenn sie den bunten Bogen in den Wolken entdecken. Wenn ihr anderen eine Freude machen wollt, könnt ihr das Blatt ausdrucken, mit Holzfarbstiften kräftig ausmalen (euch selbst und alles, was euch wichtig ist dazu zeichnen) und mit Speiseöl vorsichtig das ganze Bild einpinseln. Anschließend trocknen lassen und ins Fenstern hängen. Das Bild leuchtet wunderbar, wenn Licht durchscheint und ihr könnt den Menschen eine Freude bereiten, die daran vorbeigehen.

Falls ihr dürft, könnt ihr den Regenbogen mit Fingerfarben direkt auch auf ein Fenster malen.


Gebet gegen die Angst

Lass mich mit dir sprechen, lieber Gott, wenn ich Angst habe. Bitte sei da und nimm mir meine Angst! Amen.


Zachäus, der Zöllner


Sing doch einfach mit


Nach oben