1. Kinderbibeltag: Jona - Gott findet mich

Kinderbibeltag: Jona - Gott findet mich

| Pfarrei Grafenwöhr

Jona war ein Prophet. Er hatte von Gott den Auftrag bekommen, die gottlosen Menschen in der Stadt Ninive vor dem Untergang zu warnen. Aber Jona weigerte sich und floh auf ein Schiff. Als ein Sturm das Schiff beinahe zum Kentern brachte, wurde Jona von der Besatzung ins Meer geworfen und von einem großen Fisch verschlungen. Nach einigen Tagen wurde Jona wieder ausgespuckt und führte den Auftrag Gottes aus.

Abwechslungsreiches Programm

An einem kurzweiligen Vormittag trafen sich Kinder der ersten und zweiten Klassen zu einem ökumenischen Kinderbibeltag, um die Geschichte von Jona zu erfahren. Sie durften erleben, angeleitet von einem Betreuerteam, wie er sich im Wal gefühlt hat. Im Basteln von Jona-Fang-Spielen und Mobiles, im gemeinsamen Singen, Spielen und Beten, spürten die Kinder, dass Gott alle Wege mitgeht. Auch wenn wir nicht immer gleich verstehen, was Gott mit uns vorhat, dürfen wir vertrauen: Gott meint es gut mit uns.

Nach oben