1. Seniorenfahrt nach Abensberg

Seniorenfahrt nach Abensberg

| Frauenbund

Tolle Stimmung bei Bier, Spargel und Wolkenbruch

Den Baum der Erkenntnis und sogar eine Schatzkammer wartete auf die Senioren bei ihrem ersten Ausflug, den wieder der Katholische Frauenbund organisierte. Er führte nach Abensberg.

Im voll besetzten Bus gab es von Anfang an eine super Stimmung bei den Ausflüglern. Das Ziel war der Kuchlbauer-Turm, erdacht von Friedensreich Hundertwasser. Die Turmführung hat allen Teilnehmern sehr gefallen. Abschließend gab es zur Verkostung Bier und eine Breze.

Nicht nur das Bier stand bei dieser Fahrt im Mittelpunkt, sondern auch der Spargel. Leider hat es den Spargelstich verregnet. Aber auch beim Spargelhof "Waltl" erhielten die Senioren eine Führung, bei der sie den gesamten Arbeitsablauf mit Waschen und Schälen des Spargels beobachten konnten. Beim Abendessen konnte man mittels Spargel schlemmen. Die lang ersehnte Seniorenfahrt nach der Winterpause kam sehr gut an. "Nächstes Mal fahren wir nach Augsburg", informierte Hildegard Haupt.

 

Nach oben